February 26, 2018

November 6, 2017

October 23, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

Missen-Camp im Château Gütsch

April 5, 2018

1/6
Please reload

Empfohlene Einträge

Miss Zentralschweiz 2018

February 26, 2018

 

Im Hotel Chateau Gütsch standen die potentiellen Kandidatinnen vor der Jury. Alle mit dem Wunsch eine der 10 Finalistinnen der Miss Zentralschweiz Wahl 2018 zu werden. 

 

Die Jury, Paolo Palmerini (Kommunikations-Coach), Mirjam Jäger (Influencer & Presenter) und Marc Zehnder (Leiter der Miss Zentralschweiz) prüften die ersten motivierten Kandidatinnen ordentlich. 

Im Jurygespräch wurde die kommunikative Fähigkeit, äussere Erscheinung, der Walk auf den High Heels sowie die Motivation geprüft. Gemäss Marc Zehnder, Leiter der Miss Zentralschweiz, waren spannende Kandidatinnen vor Ort. 

 

Die Miss Zentralschweiz Wahl 2018 ist bereits gestartet. 

Letzten Sonntag war der erste intensive Tag aller Finalistinnen. Ein Team von 5 Hair & Make up Artistinnen der Beauty & Style Academy kümmerten sich um das passende, typengerechte Make-up um die Kandidatinnen möglichst authentisch in wirken zu lassen. Für die spannenden Fotos engagierte die Miss Zentralschweiz Organisation den aufstrebenden Fotograf Thilo Larsson, der in einigen Kreisen als absoluter Geheimtipp gehandelt wird. „Spannend war es die Frauen so zu fotografieren, dass diese in ihrer Ausstrahlung vergleichbar sind. Die Perspektiven und Positionen waren da matchentscheidend, die Kandidatinnen wurden gefordert“. 

 

Natürlich durften sich die Kandidatinnen vor der Linse von Thilo Larsson auch noch kreativ ausleben. Es werden noch einige spannende Bilder veröffentlicht. 

 

Wer nicht vor der Kamera stand, wurde mit Tipps und Tricks im Umgang mit den Social Medias versorgt. Missen Coach Mirjam Jäger brachte mit jeder Einzelnen das Instagram-Profil auf den neusten Stand und erklärte alle Abläufe und Aufgaben in den Social Media. 

 

„Wer meint Instagram sei einfach ein „Hashtag“ hier und ein „Aden“ da und schon zeigen die Postings Wirkung ist auf dem Holzweg“ sagte Mirjam Jäger zu den Girls. „Ihr werdet lernen was Content Creating bedeutet“.

 

Mirjam Jäger selber hat es geschafft, nutzte ihre Leidenschaft als Freeskierin und Olympia Teilnehmerin, Model sowie als junge Mutter um ihre Instagram Community aufzubauen und im Influencer Business mit ihrem Personality Brand „Mirjam Jäger“ relevant mitzuwirken.  

 

 

Marc Zehnder, Leiter der Miss Zentralschweiz ist sich bewusst, dass die Digitalisierung auch bei einer Miss Wahl relevant ist und wer clever ist, kann eine Teilnahme an einer Miss Wahl für sich positiv nutzen. Gerade in der heutigen Zeit geht es um mehr als eine Krone oder wie beim Bachelor um eine Rose. 

 

Es lohnt sich also der Miss Zentralschweiz Wahl auf den Social Media zu folgen. Hinter jeder Teilnehmerin steht ein Mensch, eine Geschichte, eine Persönlichkeit. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Schlagwörter
Please reload